Halteverbotsschilder

Halteverbot

Unsere Bürozeiten

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 10 - 16 Uhr
Sonn- & Feiertag geschlossen

Unsere TOP-Angebote

Angebot 1 - 2 Mann + LKW = 85€

1 Mann = 30 €

Umzugsmaterial

Umzugsmaterial

Unser Umzugsblog

Einkaufsliste für den ersten Einkauf nach dem Umzug

Montag, den 04. Februar 2019 um 21:57 Uhr

Vorsorge für den Tag des Umzuges

Es ist wohl kaum möglich, schon vor dem Umzug provisorisch groß einkaufen zu gehen, dennoch empfiehlt es sich eine kleine Kühlbox oder gar einen Karton mit den wichtigsten Dingen zu füllen. Dies könnten Ihre Lieblingssnacks sein, worauf Sie zwischendurch zugreifen könnte, wie zum Beispiel Bananen, Apfel, Müsli-Riegel oder was Ihnen sonst noch kleines einfällt, sollten Sie vor dem letzten Einkauf auf Ihre Liste setzen. Wichtig ist nur dabei zu beachten, dass nichts auf Ihrer Einkaufsliste steht, was großen Aufwandes bedarf. Noch fast wichtiger als die Snacks ist ausreichend Wasser oder andere Getränke einzupacken. Für Säfte oder alkoholische Getränke empfiehlt es sich, diese in einer Kühlbox aufzubewahren.

Die wichtigsten Grundnahrungsmittel

Im Folgenden sind die wichtigsten Nahrungsmittel aufgeführt, welcher jeder Wohnung zur Verfügung stehen sollten, da sie für viele Gerichte unerlässlich sind. Aus diesem Grund sollten diese auf Ihrer Einkaufsliste, für den ersten Einkauf nach Ihrem Umzug in die neue Wohnung, stehen.

Fette wie Butter und Öle aber auch Getreideprodukte wie Mehl, Nudeln und Müsli sollten auf Ihrer Liste keinesfalls fehlen. Zudem ist es wichtig, dass Sie für ausreichend Getränke in Ihrer neuen Wohnung sorgen. Dafür sind selbstverständlich die Klassiker wie Kaffee, Tee und Milch aber auch Wasser am besten geeignet, um den Vorrat der Wohnung aufzufüllen. Um einer gesunden Ernährung treu zu bleiben, muss aber zudem auch noch Gemüse und Obst auf die Liste, wobei Kartoffeln und Äpfel für die meisten die erste Wahl sein dürften. Aber auch Brot und dessen Aufstrich ist unerlässlich bei Ihrem Einkauf. Diese Einkaufsliste können Sie natürlich durch weitere Sachen nach Belieben ergänzen.

Da die Zeit nach einem Umzug ebenso strapazierend sein kann wie die Vorbereitung auf die neue Wohnung, ist es auch ratsam schnelle Gerichte auf der Einkaufsliste zu setzen. Dies kann einem in einigen Momenten viel Zeit und Arbeit ersparen.

Sonstige Ausstattung der neuen Wohnung

Die Einkaufsliste sollte jedoch nicht nur die Grundnahrungsmittel listen, sondern auch einige Haushaltsgegenstände. Dabei sollten folgende drei Kategorien abgedeckt sein.

Küchenausstattung

Unter diese Kategorie sollten nicht nur Ausstattungsteile für das Kochen eingekauft werden, sondern ebenso Dinge wie Spülmittel, Schwämme, Küchenrollen, Backpapier, Müllbeutel und Frischhaltefolie.

Reinigungsmittel

Viele der nachfolgenden Dinge haben Sie wahrscheinlich schon in Ihrer alten Wohnung, jedoch bringt ein Umzug die Möglichkeit seine alten Reinigungsgeräte durch neue zu ersetzen. Jeder Haushalt sollte es jedoch keinesfalls an einem Besen bzw. Staubsauger, Eimer, Putzmittel und Wischmop fehlen.

Badezimmerutensilien

In diese Kategorie fallen all diejenigen Dinge, welche für die eigene Körperhygiene benötigt werden. Diese Utensilien sollten unbedingt auf die Liste gesetzt werden. Darunter fallen unter anderem Dinge wie Zahnpasta, Duschgel, Deodorant/Parfüm, Toilettenpapier und Seife.

Falls Sie in dem Besitz eines Haustieres sein, sollten Sie sich auch für diese ausreichend eindecken.

 

Umzugsfirma Berlin | Umzüge Berlin